Grußwort zum 53. Internat. Allgäuflug 2019

Wir bedanken uns bei Herrn Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle der Großen Kreisstadt Leutkirch für die Übernahme der Schirmherrschaft und das Grußwort zum 53. Internationalen Allgäuflug 2019, das die Wertigkeit dieses Wettbewerbes und die gute, konstruktive Verbindung der Stadt Leutkirch zum Landeplatz in Unterzeil und zur Fliegergruppe Leutkirch e.V. unterstreichen.

Hans-Jörg Henle, Oberbürgermeister der Großen Kreisstadt Leutkirch

Liebe Sportflieger,
verehrte Gäste des 53. Internationalen Allgäuflugs,

sehr herzlich heiße ich Sie alle zum 53. Allgäuflug willkommen.  Es freut mich sehr, dass sich wieder rund 30 Teams aus ganz Deutschland zu diesem traditionsreichen Navigationswettbewerb für Sportflieger angemeldet haben. Der Flugplatz in Unterzeil bietet allen Teilnehmern optimale Bedingungen für einen fairen Wettkampf.  Genießen Sie unsere herrliche Allgäulandschaft vor der großartigen Kulisse der Alpen. Erfreuen Sie sich an unseren gesunden Lebensmitteln und an der Freundlichkeit der Menschen hier im Allgäu. Wir freuen uns sehr, dass Sie unsere Gäste sind.

Dem 53. Allgäuflug wünsche ich bestes Flugwetter und einen stimmungsvollen und unfallfreien Verlauf. Ihnen allen wünsche ich von Herzen viel Freude und Erfolg beim Wettkampf in den Lüften.

Herzlichst
Ihr

Hans-Jörg Henle

Oberbürgermeister Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu

Schirmherr