Aquila A211G Night-VFR (D-EAFL)

Nach einer ungeplanten Verzögerung wurde unsere Aquila A211G mit dem (Wunsch-) Kennzeichen (D-EAFL –> D-E Allgäu Fliegergruppe Leutkirch) am 08.08.2015 nach Leutkirch überstellt.

Unser Abholtrupp, bestehend aus der Vorstandschaft sowie dem Ausbildungsleiter, haben sich am frühen Morgen mit unserer Mooney auf den Weg nach Schönhagen (EDAZ) gemacht. Nach der Ankunft wurde die Maschine übergeben und unser Ausbildungsleiter hat die Einweisung durch Aquila erhalten. Im Anschluss sind dann beide Flugzeuge wieder in Richtung Heimat unterwegs gewesen. Nachstehend seht ihr noch ein paar Eindrücke vom Überführungsflug.

Mit dem 100PS Rotax 912S Triebwerk ist der 2-Sitzer nicht nur attraktiv motorisiert, sondern auch sehr wirtschaftlich und umweltfreundlich zu betreiben. Das Leergewicht liegt bei 506kg und hat eine Zuladung von 244kg. Die Avionik mit Glascockpit Garmin 500 und analoger Motorinstrumentierung wird mit Sicherheit unsere Pilotenherzen höher schlagen lassen. Unter diesem Link findet ihr fürs Erte weitere Informationen sowie technische Daten.

Die Differenzschulung (Eintrag im Flugbuch muss durch Fluglehrer erfolgen) kann ab sofort gemacht werden.