Pilot werden – FAQ’s

1. Alter
  • Mindestalter zu Beginn der Ausbildung: 16 Jahre
  • Mindestalter zum Erlangen der Lizenz: 17 Jahre
  • Nach oben gibt es keine gesetzliche Grenze
2. Gesundheit
  • Fliegerärztliches Tauglichkeitszeugnis Klasse 2 (Medical Class II)

Für die Klasse 2 ist ein normaler Gesundheitszustand ausreichend. Auch eine Brille ist kein Hindernisgrund. Die Gültigkeitsdauer der Flugtauglichkeitsklasse II staffelt sich wie folgt

  • bis zum 40. Lebensjahr: 60 Monate
  • bis zum 60. Lebensjahr: 24 Monate
  • ab dem 61. Lebensjahr: 12 Monate
3. Sprachkenntnisse

Für Flüge in Deutschland und Österreich ist das Deutsche Sprechfunkzeugnis ausreichend. Führt ein Flug in oder über andere Staaten, wird die internationale Fliegersprache Englisch benötigt.

4. Wie lange ist die Lizenz gültig?

Die Lizenzgültigkeit ist unbefristet. Wichtig sind die Berechtigung sowie das Medical.

Als Lizenzinhaber muss man die Anforderungen der JAR-FCL erfüllen die besagt, dass in den vergangenen 12 Monaten mindestens 12 Flugstunden sowie 12 Starts und Landungen durchgeführt werden müssen. Eine hiervon muss mit einem Fluglehrer im Sinne einer Auffrischung durchgeführt werden.

5. Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildungsdauer hängt stark vom Flugschüler selbst ab. Bei intensiver Schulung und passendem Wetter kann die Ausbildung auch in 3 Monaten abgeschlossen werden, der Großteil bewegt sich allerdings im Zeitraum von 6 bis 12 Monaten.

6. Wann kann ich mit der Ausbildung anfangen?

Der Ausbildungsbeginn ist jederzeit möglich. Kontaktiere bitte unseren Ausbildungsleiter Dennis Wohnhaas. Die gilt auch, wenn du sonst noch Fragen hast. Er beantwortet sie gerne. Seine Kontaktdaten findest Du hier.