Anmeldung AF 2017

Mach mit und melde dich, wie es bereits einige getan haben (20170417_FC-CrewList), an unter folgendem Link findest Du das  Anmeldeformular 2017 für den 51. Allgäuflug 2017 oder direkt über nachstehendes Online-Anmeldeformular:

Die Anmeldung erfolgt unter folgenden Voraussetzungen und Bedingungen:

Nenngelder und Auslagen:

  • in der Wettbewerbsgruppe je Besatzung 130
  • in der Einsteigergruppe je Besatzung 120 €
  • in der Juniorenklasse je Besatzung 100 €
  • Logger-Miete (AFLOS) 15 €
  • Teilnahme von Gästen an der Abendveranstaltung je Person 20 €

Nenngeld-Vergünstigungen:

  • bilden zwei Besatzungen aus dem gleichen Verein eine Mannschaft, reduziert sich das Nenngeld um 15 € je Besatzung
  • als Einsteiger gelten Besatzungen die erstmals am Allgäuflug teilnehmen
  • als Junioren gelten Besatzungen, deren Durchschnittsalter am 13. Mai 2017 < 25 Jahre ist

In den Nenngeldern und Auslagen sind enthalten:

  • Trainingsflüge und theoretischer Einweisung am Freitag 12.5.2017
  • Allgäuer Abend (Freitag) mit rustikaler Brotzeit, Getränken und Musik gegen freiwillige Spenden
  • Verpflegung am Wettbewerbstag (Frühstück, Suppe, Kaffee, Kuchen, Zwischenverpflegung am Zwischenladeplatz)
  • Abendveranstaltung mit Büfett (Getränke auf eigene Rechnung),
  • wertvolle Tombolapreise, Erinnerungsgeschenk, Pokale für Platz 1-5 in den Wertungen
  • Transfer Flugplatz/Veranstaltungsort/Hotel,
  • alle Landegebühren Anflug auf EDNL und beim Wettbewerb

Spenden sind willkommen:

  • im Vereinsheim der Fliegergruppe ist für die Teilnehmer eine Spendenbox aufgestellt, mit der Bitte um eine freiwillige Spende für die kostenfreie Verpflegung während des gesamten Wettbewerbswochenendes.

Welche Wertungen (Pokale/Medaillen) werden vergeben:

  • Platz 1 – 5 in der Wettbewerbsklasse
  • Platz 1 – 5 in der Einsteigerklasse
  • Platz 1 – 3 in der Mannschaftswertung
  • Platz 1 – 3 beim Landewettbewerb (optional)
  • Wanderpokal für die jüngste Besatzung

Die Nenngelder und Auslagen sind auf das Konto Fliegergruppe Leutkirch bei der Leutkircher Bank zu überweisen (IBAN DE37 6509 1040 0062 6650 06, BIC GENODES1LEU). Sind die Nenngelder und Auslagen nicht spätestens ohne erklärende Information bis 06.05.2017 auf dem Konto der Fliegergruppe eingegangen, gilt die Mannschaft als nicht angemeldet und findet keine Berücksichtigung.

Mit dieser Nennung erkenne ich die Bedingungen des Veranstalters an und stelle ihn und dessen Beauftragten von jeglicher Haftung frei. Alle Hinweise (Wetter, Navigation usw.) haben informellen Charakter und entbinden den Luftfahrzeugführer nicht von seiner Eigenverantwortlichkeit. Das Luftfahrzeug ist entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen versichert und der verantwortliche Luftfahrzeugführer ist im Besitz einer gültigen Pilotenlizenz und gültigen Medicals.

[ipc img=“0″]