Allgäuflug

Der Leutkircher Allgäuflug feiert Jubiläum!

Seit 1962 richtet die Fliegergruppe Leutkirch e.V. ihren inzwischen in ganz Deutschland und den Nachbarländern Österreich und der Schweiz bekannten Allgäuflug aus.

Am langen Wochenende 5. bis 7. Mai 2016 richtet die Fliegergruppe Leutkirch den

50. Allgäu-Jubiläumsflug
Georg Fürst von Waldburg zu Zeil und Trauchburg
Gedächtnisflug

aus, mit einem umfangreichen und schönen Rahmenprogramm,  das alle Teilnehmer fordern, unterhalten und begeistern wird.

Der Allgäuflug Anfang Mai am Verkehrslandeplatz Leutkirch-Unterzeil (EDNL) ist seit vielen Jahren die sportliche Auftaktveranstaltung in der Wettbewerbsfliegerei. Seit Jahrzehnten zählt diese Veranstaltung zu den traditionsreichsten und schönsten Wettbewerben im süddeutschen Raum.

Die Fliegergruppe Leutkirch möchte mit neuen Ideen insbesondere junge Flieger und Einsteiger für die Wettbewerbsfliegerei motivieren und ihnen durch erfahrene Teilnehmer und einer individuellen Einweisung die vielleicht vorhandene „Ehrfurcht“ vor einem Navigationswettbewerb nehmen.

Dafür bietet sich das lange Wochenende vom 5. Mai (Christi Himmelfahrt) bis 7. Mail 2016 hervorragend an. Am Freitag 6. Mai (Brückentag) bietet die Fliegergruppe eine ausführliche Einweisung in die theoretischen und praktischen Aufgaben, die Abläufe am Wettbewerbstag und Trainingsflüge nach Wettbewerbsbedingungen an. Wettbewerbsprofis verraten den hoffentlich zahlreichen Neulingen wertvolle Tipps und Hilfestellungen.

Den Freitag lassen wir mit unserem traditionellen Allgäuer Abend, bei deftigem Vesper und zünftiger Musik ausklingen.

Am Samstag, dem Wettbewerbstag steigt wie immer bei allen Teilnehmern die Spannung, nur eine Mannschaft kann gewinnen, für alle gilt aber gleichermaßen der olympische Gedanke. Der Streckenverlauf führt wieder durch die wunderschöne Allgäuer Voralpen-landschaft, die darin enthaltenen Aufgaben sind aber lösbar und die Teilnehmer werden erneut begeistert sein.

Der Allgäuflug der zusammen mit dem Südwestdeutschen Rundflug zur Württembergischen Meisterschaft zählt, hat sich so zum alljährlichen Treffpunkt für alle Freunde der Fliegerei entwickeln, gleichgültig ob ehrgeizig, motiviert und geübt oder eher der Spaßflieger und Einsteiger in der Wettbewerbsfliegerei und unabhängig welchen Alters oder besonderer Vorlieben für bestimmte Flugzeugmuster. Im Vordergrund stehen für die Fliegergruppe und die Organisatoren die Geselligkeit und der Austausch schöner Flieger- und Flugerlebnisse.

Die Siegerehrung findet im Rahmen der Abendveranstaltung in der schönen Gemeindehalle der Nachbargemeinde Reichenhofen statt. Mit einem reichhaltigen, schmackhaften Buffet, verschiedenen Showeinlagen und einer großen Tombola, bei der es viele wertvolle Sachpreise zu gewinnen gibt, wird die Fliegergruppe Leutkirch am späten Samstagabend ein interessantes, spannendes und lehrreiches Fliegerwochenende abschließen können.

Lassen Sie sich von der Wettbewerbsfliegerei anstecken, lernen Sie neue Fliegerfreunde/innen kennen, treffen Sie bekannte wieder und fühlen Sie sich in der Fliegergruppe Leutkirch wie zuhause, wir freuen uns auf viele und begeisterte Teilnehmer.

Die Fliegergruppe Leutkirch e.V.

Das Organisationsteam